Corona-Krise (Stand 30.03.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie zwischenzeitlich aus den Medien bekannt ist, ist das soziale Leben in Deutschland komplett heruntergefahren!

Die Hausverwaltung hat eine Verpflichtung gegenüber den Eigentümern/Bewohnern diese zu schützen. Aus diesem Grund haben wir so entschieden:

 

Persönliche Schutzmaßnahmen:

Bitte beachten Sie auch, dass es wichtig ist, dass die Infektionskurve weiterhin langsam verläuft, damit unser Gesundheitssystem nicht kollabiert und genügend Intensivbetten für schwere Fälle verfügbar sind.

Die Ansteckung erfolgt in der Regel über Tröpfcheninfektion, also zum Beispiel über Händeschütteln, Husten, Niesen oder einen nahen Kontakt zu anderen Menschen.

 

Wir bitten Sie, für sich selbst auch folgende Maßnahmen zu beachten, bitte waschen Sie häufig und intensiv Ihre Hände. Gerade wenn sie unterwegs waren oder Kontakt mit anderen Personen hatten. Bitte begrüßen Sie sich in nächster Zeit nicht mehr per Handschlag oder Umarmung.

Bitte halten Sie Abstand zueinander. Niesen und Husten Sie bitte nicht in Hände, sondern in Ihre Armbeuge. Der eigene Schutz sowie die Verlangsamung der Infektionsrate soll durch diese Maßnahme gewährt werden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

 

Ihre Hausverwaltung Böhm mit Team